Honorar

Im Folgenden findest du die fälligen Aufwände für meine Leistungen. Einige Kosten werden nach Aufwand berechnet oder nach der zu Grunde liegenden Immobilie. Wenn dein Anliegen nicht zu finden ist, kontaktiert mich einfach.

Baubegleitung

Vertragsprüfung

Beratung zu deiner Bau- und Leistungsbeschreibung auf Vollständigkeit und Plausibilität (keine juristische Prüfung)

    300 €

Endabnahme

Beratung vor Ort bei der Endabnahme inklusive schriftlicher Dokumentation und Anzeige von Mängeln.

    900 €

Komplettpaket

Beinhaltet 4 Beratungstermine vor Ort (inkl. Endabnahme) verteilt über die gesamte Bauzeit. Bei jedem Termin werden Mängel schriftlich dokumentiert und angezeigt.

 2500 €

 

Immobilienkauf

Kaufberatung

Beratung und Besichtigung deiner Immobilie und Sichtung der Objektunterlagen inklusive Nachbesprechung und Empfehlung

    300 €

Kaufbegleitung

Beratung und Besichtigung deiner Immobilie und Prüfung der Objektunterlagen inklusive Kurzgutachten und Nachbesprechung

    900 €

Wertgutachten (HonRIb)

Erstellung eines Wertgutachten deiner Immobilie. Der Preis richtet sich nach der Honorarrichtlinie für Immobilienbewerungen (HonRIb).

Beispiel: Bei einem Immobilienwert von 300.000 € liegt das Honorar bei 2000 €

Energieberatung

 Verbrauchsausweis

Erstellung eines verbrauchsorientierten Energieausweises auf Dokumentenbasis 

    150 €

Bedarfsausweis

Erstellung eines bedarfsorientierten Energieausweises   

    450 €

Energieberatung

Beratung vor Ort gemäß BAFA-Richtlinie mit ausführlichem Beratungsbericht

    ab 1250 €

 

Individueller Sanierungsfahrplan

Beratung und Erstellung eines individuellen Sanierungsfahrplans (iSFP) deiner Immobilie

 

950 €

 

Anträge für KfW-Förderungen

  • Kredit für energieeffizientes Sanieren (151/152)   
  • Kredit für energieeffizientes Bauen (153)
  • Investitionszuschuss für energieeffizientes Sanieren (430)
  • Zuschuss Baubegleitung für energieeffizientes Bauen und Sanieren (431)

        nach Aufwand

 


Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und einer Anfahrtspauschale bis 30 km. Darüberhinaus werden wir sicher eine Lösung finden.

Kosten für die Energieberatungen können durch die BAFA oder die KfW gefördert werden.